Ausbildung, Bisheriges, Umfeld

Ausbildung, Bisheriges, Umfeld

Ausbildung zur Sekundarlehrerin mathematisch-naturwissenschaftlicher Richtung, Universität Zürich (Abschluss 1992), Sekundarlehrerin in Uznach (SG) 1993 – 1995

Sachbearbeiterin / stv. Abteilungsleiterin im Amt für Zusatzleistungen zur AHV/IV der Stadt Zürich (AHV-RentnerInnen in Heimen) 1995-1999, unterbrochen 1998 von einem 6-monatigen USA-Aufenthalt

Stiftungsrätin Lehrlingshaus Eidmatt 2000 – 2016 (ehrenamtlich)

Stv. Geschäftsführerin INSOS Zürich (Kantonaler Branchenverband der Institutionen für Menschen mit Behinderung) Teilzeitpensum, 2007-2014

Fundraising für die Stiftung für Ganzheitliche Betreuung in Rüti ZH; Leitung „Wohnen mit Service im Bruggacher“ (www.wms-bruggacher.ch Seniorenwohnungen; ebenfall Teil der gleichen Stiftung)
Teilzeitpensum, 2014 – 2020

2010 Diplom „Management in Non-Profit-Organisationen“ EB Zürich
2016 „Sachbearbeiterin Liegenschaftenbewirtschaftung KS/HEV“


Bericht der Age Stiftung 2018 über das von Ursi massgeblich mit aufgebaute und während 4 Jahren geleitete Angebot „Wohnen mit Service“ (Seniorenwohnungen) in Rüti ZH


Dossier der Age Stiftung 2020 „Kontaktpersonen vor Ort“ (S.31-33)

Umfeld

Familie: verheiratet mit Daniel Hänni, lic.oec.publ, beruflich tätig im Bereich Polizei-Informatik und ehrenamtlich als Co-Präsident engagiert bei www.connexio.ch und www.cvjm-zentrum.ch;  zwei erwachsene Kinder in Ausbildung (geb. 2000 und 2001)

Nachbarn: Wir wohnen in einer engagierten Nachbarschaft (gemeinsam erbautes und bewohntes 8-Familienhaus „ponte“) mit 15 „Eltern“ und über längere Zeit 20 „Kindern“….nun sind die ersten bereits ausgezogen…!